Es werden folgenden Informationen von den Betriebsverantwortlichen elektronisch über ein Webformular verschlüsselt erhoben.

  • Wer hat die Einarbeitung durchgeführt (Vor- und Nachname)?
  • Wer hat die Einarbeitung erhalten (Vor- und Nachname)?
  • In welchem Betrieb wurde die Einarbeitung durchgeführt?
  • Wann wurde die Einarbeitung durchgeführt?
  • Verlauf der Einarbeitung in Form einer Positiv / Negativ Bewertung sowie ggf. einer kurzen schriftlichen Erläuterung

Wenn ihr der Datenspeicherung nicht zustimmt, wendet euch bitte per Mail an einab@fslubu.de, um eine andere Lösung zu finden eure Einführungsabholungen zu absolvieren.

netcup.de Nutzen Sie einfaches CRM, um Ihren Umsatz zu steuern